Skip to main content

350 besondere Pferdenamen + 5 hilfreiche Tipps zur Namenswahl

Schöne Pferdenamen gibt es in den unterschiedlichsten Sprachen und Variationen. Doch den perfekten Namen für ein ganz bestimmtes Pferd zu finden, ist manchmal gar nicht so leicht. Wir haben verschiedene Kategorien mit besonderen Pferdenamen für Hengste und Stuten erstellt, die den anmutigen Tieren gerecht werden, und geben fünf Tipps zur Namenswahl.

Unsere Tipps verraten dir, was du bei der Namenswahl lieber vermeiden solltest und was dir dabei hilft, schnell den perfekten Pferdenamen zu finden. Insbesondere wenn du mit deinem Pferd an Turnieren teilnehmen möchtest, gibt es einiges zu beachten. Damit es im Wettkampf hervorsticht, haben wir auch englische, spanische und isländische Pferdenamen zusammengestellt, die du beliebig miteinander kombinieren kannst.

Finde den richtigen Pferdenamen: Tipps zur Namenswahl

Finde den richtigen Pferdenamen

Oft ist es so, dass Pferde bereits einen Namen haben, wenn sie einen neuen Besitzer finden. In diesem Fall kannst du dir überlegen, ob du den Namen änderst oder ihn abkürzt. Vielleicht hat das Pferd einen längeren Zuchtnamen, aus dem du mit etwas Kreativität einen schönen Rufnamen zaubern kannst. Wenn du einen Namen ganz neu wählen oder ändern möchtest, haben wir im Folgenden wichtige Tipps für dich, die du beachten solltest.

Beginne früh mit der Namenssuche und -selektion

Vor allem wenn du an Wettkämpfen teilnehmen möchtest und einen einzigartigen Namen brauchst, wirst du ziemlich lange nach einem geeigneten Pferdenamen suchen müssen. Hierbei hilft es zwischendurch immer wieder deine ausgewählten Namen in das FN-Register der Deutschen Reiterlichen Vereinigung einzugeben. Dort sind alle zugelassenen Namen gelistet, von denen du dich abheben solltest. Bis du einen Namen gefunden hast, der sich nicht in der offiziellen Liste findet, kann es etwas dauern. Beginne deshalb so früh wie möglich mit der Namenssuche.

Wähle einen altersunabhängigen Namen aus

Wenn du ein junges Fohlen bekommst, ist die Versuchung groß, ihm einen niedlichen Namen zu geben und seine unbeholfene Art in diesen mit einzubeziehen. Doch wenn das Pferd größer, älter und anmutiger wird, passt der Name vielleicht nicht mehr so gut. Denke also unbedingt daran, einen altersunabhängigen Pferdenamen auszuwählen und dir auszumalen, wie dein Pferd aussieht, wenn es ausgewachsen ist.

Außerdem solltest du auch auf das Naturell des Pferdes achten. Auch wenn jedes Pferd einen anderen Charakter hat, gibt es einige rassenabhängige Merkmale, die du in deine Namenswahl mit einbeziehen kannst.

Sorge für eine große Auswahl und Variation

Sorge für eine große Auswahl und Variation

Erleichtere dir die Suche nach dem richtigen Pferdenamen, indem du für eine große Auswahl und eine Menge Variation sorgst. Schau dich zum Beispiel in anderen Sprachen um, beziehe auch Unisex-Namen mit ein und schaffe ein paar Eigenkreationen und Doppelnamen. Wenn du Lust hast, kannst du die Namen auch kategorisieren und deine Favoriten markieren.

Am wichtigsten ist allerdings, dass du gründlich recherchierst, welche Möglichkeiten du hast und deinen persönlichen Geschmack besser kennenlernst. Sorge dafür, dass du mit Sicherheit die richtige Entscheidung triffst und nicht hinterher weiteren tollen Namen begegnest, die besser zu deinem Pferd gepasst hätten.

Wenn du dich nicht entscheiden kannst, schaue die Bedeutungen der Namen nach. Vielleicht gefallen sie dir nicht und du kannst deine Auswahl somit reduzieren. Falls du danach immer noch nicht weiter weißt, frag auch Freunde und Familie um Rat.

Unterscheide zwischen Freizeit- und Wettkampf-Namen

Wenn du lediglich in deiner Freizeit reitest, kannst du deinem Pferd den Namen geben, der dir gefällt. Wenn du allerdings an Reitsport-Wettkämpfen teilnimmst, darf es jeden Namen im FN-Register der Deutschen Reiterlichen Vereinigung nur einmal geben. Falls du dir also noch unsicher bist, ob du an Wettkämpfen teilnehmen möchtest, solltest du dir einen besonderen und langen Namen aussuchen und einen kurzen Rufnamen festlegen, mit dem du dein Pferd ansprechen kannst.

Wenn du eine engere Auswahl für einen Pferdenamen getroffen hast, überprüfe im FN-Register, ob es diesen Namen dort bereits gibt. Befinden sich schon alle Namen deiner Auswahl im Register, ist das auch nicht schlimm, solange es dich nicht stört, dass dein Pferd im Turnier dann eine Zahl hinter seinem Namen tragen wird. Falls es dich stört, solltest du weitersuchen und eine möglichst individuelle und lange Namenskombination auswählen.

Sei offen für individuelle Namen und neue Kreationen

Auch wenn es ungewöhnlich für Pferde ist, kannst du ihnen als Wettkampf-Namen auch Doppelnamen geben. So ist die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch, dass ein anderes Pferd bereits den Namen trägt. Wähle ungewöhnliche Kreationen aus, die du vorher noch nicht so häufig oder bestenfalls gar nicht gehört hast. Schau dich dazu auch in anderen Sprachen um.

Sei auch offen für ganz eigene Kreationen. Wenn dir zum Beispiel zwei Namen gefallen, kannst du sie zu einem verschmelzen. Aus “Conny” und “Arabella” könnten zum Beispiel “Arany” oder “Conella” werden. Aus “Spirit” und “Nero” könnten “Spero” und “Nirit” werden.

350 besondere Pferdenamen für Stuten und Hengste

Besondere Pferdenamen für Stuten und Hengste

Wir haben beliebte, schöne, lustige und ausgefallene Pferdenamen für dich zusammengestellt. Du findest unter ihnen verschiedene Sprachen wie Spanisch, Isländisch und Englisch, aber auch altdeutsche Namen, Namen nach verschiedenen Gottheiten und sogar nach Schmucksteinen. Unter dieser breiten Auswahl stößt du sicherlich auf einen geeigneten – und vor allem besonderen – Namen für dein Pferd.

Top 10 der beliebtesten Pferdenamen

Die folgenden Pferdenamen werden häufig vergeben und sind dir sicherlich schon oft begegnet. Wenn du lediglich Freizeitsport mit deinem Pferd betreiben willst, ist es kein Problem, ihm einen angesagten Namen zu geben. Doch wenn du es für Turniere, zum Beispiel im Voltigieren, Dressurreiten oder zu Rennen anmeldest, solltest du damit rechnen, dass du den Namen ausgefallen kombinieren oder durch Zahlen ergänzen musst.

Vielleicht bringen dich die beliebten Pferdenamen auch auf neue Ideen, indem du feststellst, welche Namen du schön findest und welche du auf keinen Fall vergeben möchtest. Englische Namen wie “Dark Angel” und “Adventure” sind bei Pferden sehr beliebt, heben sich allerdings nicht wirklich ab. Wenn du einen besonderen Namen für dein Pferd suchst, solltest du in den weiteren Kapiteln nach dem perfekten Pferdenamen suchen.

Pferdenamen für Stuten

  1. Conny
  2. Arabella
  3. Abendstern
  4. Dark Angel
  5. Amber
  6. Angel
  7. Adventure
  8. Akira
  9. Abendsonne
  10. Black Beauty

Pferdenamen für Hengste

  1. Shadow
  2. Abraxas
  3. Sacho
  4. Black Beauty
  5. Balu
  6. Blake
  7. Aaron
  8. Spirit
  9. Nero
  10. Twilight

20 schöne Pferdenamen

Unter diesen schönen Pferdenamen findest du eine bunte Mischung aus sämtlichen Sprachen und auch einige Eigenkreationen. Deshalb kannst du davon ausgehen, dass die Namen in Deutschland nicht so häufig vorkommen. Zudem kannst du mit ihnen als Rufnamen nichts falsch machen, da sie leicht auszusprechen sind und einen angenehmen Klang haben.

Sprich jeden Namen einmal aus und höre, welcher dir am besten gefällt. Vielleicht kannst du sogar dein Pferd mit verschiedenen Namen ansprechen und beobachten, auf welchen es am positivsten reagiert. Kreiere für Turniere schöne Doppelnamen wie “Abeja-Feline” oder “Jaro-Abiel”. Hier findest du weitere Vornamen aus aller Welt und ihre Bedeutung.

Pferdenamen für Stuten

  1. Ajala
  2. Chiara
  3. Maeve
  4. Keeva
  5. Laika
  6. Abeja
  7. Feline
  8. Fleur
  9. Lumielle
  10. Aenna

Pferdenamen für Hengste

  1. Avalon
  2. Prinz
  3. Lumière
  4. Hazel
  5. Lancelot
  6. Carlo
  7. Blitz
  8. Baron
  9. Jaro
  10. Abiel

30 ausgefallene Pferdenamen bekannter Gottheiten

Ausgefallene Pferdenamen bekannter Gottheiten

Pferde sind sehr anmutige und teils sehr große und stolze Tiere. Deshalb sollten ihre Namen diese Ausstrahlung widerspiegeln. Gottheiten können mit ihren alten und bekannten Namen genau diese Ausstrahlung einfangen und vermitteln etwas Erhabenes, Mächtiges und Königliches.

Zusätzlich verleihen sie dem Namen noch eine gewisse Symbolik, die du bei der Namenswahl für dein Pferd nutzen kannst. Wenn dein Hengst zum Beispiel das Wasser liebt, wären “Poseidon” oder “Neptun” perfekte Namen. Wenn du es für eine glückliche Fügung hältst, dass du und deine Stute zusammengefunden haben, ist “Fortuna” ideal.

Wir haben die Namen griechischer, römischer und ägyptischer Gottheiten für dich zusammengestellt und ihre Bedeutung ergänzt. So findest du mit Sicherheit einen individuellen und bedeutungsvollen Namen für dein Pferd, der seiner Anmut würdig ist. Falls die Gottheiten noch nicht ausgefallen genug für dich sind, wirf auch noch einen Blick auf diese Hundenamen und diese Katzennamen.

Pferdenamen für Hengste

  1. Apollon (griechischer Gott des Lichts und der Heilkunst)
  2. Zeus (griechischer, oberster olympischer Gott)
  3. Achilleus / Achill / Achilles (griechischer gottgleicher Held)
  4. Ares (griechischer Gott des Krieges und des Massakers)
  5. Hermes (griechischer Schutzgott des Verkehrs und der Reisenden)
  6. Poseidon (griechischer Gott des Meeres)
  7. Helios (griechischer Sonnengott)
  8. Neptun (römischer Gott des Meeres)
  9. Amor (römischer Gott der Liebe)
  10. Hercules (römischer Heil- und Orakelgott, Beschirmer der Sportstätten)
  11. Anubis (ägyptischer Gott der Totenriten)
  12. Mandulis (ägyptischer Sonnengott)
  13. Osiris (ägyptischer Gott des Jenseits)
  14. Cherti (ägyptischer Gott der Unterwelt)
  15. Horus (ägyptischer Himmel-, Welten- und Lichtgott)

Pferdenamen für Stuten

  1. Hera (griechische Göttin der Ehe und Niederkunft)
  2. Athene / Athena (griechische Göttin der Weisheit, Strategie, Kunst und des Kampfes)
  3. Gaia / Ge / Gäa (griechische Göttin und personifizierte Erde)
  4. Aphrodite (griechische Göttin der Liebe)
  5. Demeter (griechische Muttergöttin)
  6. Artemis (griechische Göttin der Jagd und des Waldes)
  7. Fortuna (römische Göttin des Glücks und des Schicksals)
  8. Epona (römische Göttin der Pferde)
  9. Pomona (römische Göttin des Obstsegens)
  10. Diana (römische Göttin der Jagd und des Mondes)
  11. Venus (römische Göttin der Liebe und Schönheit)
  12. Feronia (römische Göttin der Erde und des Frühlings)
  13. Isis (ägyptische Schutzherrin der Kinder)
  14. Tefnut (ägyptische Göttin des Feuers)
  15. Bastet (ägyptische Katzengöttin)

20 ausgefallene Pferdenamen nach Schmucksteinen (Unisex)

Diese Rubrik hält ein paar sehr ausgefallene Pferdenamen bereit. Als Inspiration haben hier Edelsteine und wertvolle Mineralien gedient, von denen dir sicherlich viele bekannt vorkommen werden. Die ungewöhnlichen Namen der Schmucksteine strahlen etwas Wertvolles und Geheimnisvolles aus. So kannst du deinem wertvollen Pferd einen ebenbürtigen Namen geben.

Wähle den Stein nach seiner typischen Farbe oder nach seinem besonderen Klang aus. Du kannst seinen Namen an einen Hengst oder eine Stute vergeben, denn die Namen haben in der Regel keine geschlechtsspezifischen Eigenschaften. Sicher ist aber, dass wohl die wenigsten Pferde so besondere Namen wie “Chrysokoll”, “Obsidian” oder “Turmalin” tragen.

  1. Bernstein (honiggelb, gelbweiß, orange, rot, grünlich, braun, schwarz)
  2. Amethyst (violett)
  3. Rubin (rot bis pink)
  4. Smaragd (dunkel- bis hellgrün)
  5. Saphir (meist blau, auch andere Farben außer rot)
  6. Opal (vielfältig: farblos oder milchig, grau, braun, rot, gelb)
  7. Chrysokoll (fleckig blaugrün)
  8. Turmalin (Farben können stark variieren und in Mischungen vorkommen, häufig sind blau, grün, rot, rosa, braun und schwarz)
  9. Türkis (türkis / blaugrün)
  10. Pyrit (silber, metallisch glänzend)
  11. Malachit (blass- bis dunkelgrün)
  12. Obsidian (dunkelgrün bis schwarz)
  13. Jaspis (eigentlich undurchsichtig weiß, kann aber natürliche Färbungen von gelb, rot, braun, schwarz, rosa und grün annehmen)
  14. Karneol (rot-weiß-orange)
  15. Sugilith (violett, bräunlich, magenta)
  16. Korall(e) (rot)
  17. Aquamarin (grünblau)
  18. Diamant (durchsichtig)
  19. Topas (durchsichtig, häufige Färbung in hellblau)
  20. Kristall (durchsichtig)

80 isländische Pferdenamen

Isländische Pferdenamen

Islandpferde, auch Isländer oder Islandponys genannt, sind in Deutschland sehr beliebt. Wie der Name verrät, kommen die Pferde ursprünglich aus Island. Sie haben einen robusten, kräftigen Körperbau und beherrschen neben den Grundgangarten “Schritt”, “Trab” und “Galopp” des Weiteren die besonderen GangartenTölt” und “Pass”. Deshalb sind nicht nur die Pferde, sondern auch typisch isländische Pferdenamen so beliebt geworden.

Isländisch ist keine leichte Sprache und nicht für jeden ohne Probleme auszusprechen. Doch die Namen passen einfach perfekt zu dieser besonderen Rasse und werden den Tieren auch optisch gerecht. Wir haben isländische Pferdenamen für dich zusammengestellt, die nicht allzu schwer auszusprechen sind und einen schönen Klang haben. Außerdem haben wir ihre Bedeutung ergänzt, wenn sie bestimmten Eigenschaften oder isländischen Begriffen entsprechen. So kannst du noch besser beurteilen, welcher Name am besten zu deinem Pferd passt.

Pferdenamen für Stuten

  1. Alvara (“Ernst”)
  2. Birta (“Licht” / “Schein” / “Helligkeit”)
  3. Blávör (Name der Pflanze “Pyramiden-Günsel”)
  4. Deila (“Streit” / “Konflikt”)
  5. Druna ( “Donner” /”Dröhnen”)
  6. Fjalladís (“Alpenbalsam”)
  7. Glæra (“Folie”)
  8. Hamingja (“Glück”)
  9. Kátína (“Fröhlichkeit”)
  10. Pólstjarna (“Polarstern”)
  11. Tölta (“Töltende”)
  12. Alma
  13. Baldintáta
  14. Bleikka
  15. Blunda
  16. Botnía
  17. Diljá
  18. Diana
  19. Efridís
  20. Eldey
  21. Estla
  22. Feima
  23. Flenja
  24. Sverta
  25. Seyla
  26. Gandála
  27. Geira
  28. Geysa
  29. Gála
  30. Hallkatla
  31. Hemja
  32. Hjálma
  33. Jórunn
  34. Kengála
  35. Ljósfara
  36. Læva
  37. Rúna
  38. Tása
  39. Vanadís
  40. Védís

Pferdenamen für Hengste

  1. Aldavinur (“alter Freund”)
  2. Andlangur (“langatmig”)
  3. Andvari (“Vorsicht” / “Wachsamkeit”)
  4. Dóni (“Lümmel” / ugs. “Schnösel”)
  5. Dalur (“Tal”)
  6. Einfari (“Einzelgänger”)
  7. Farsæll (“erfolgreich”)
  8. Feiminn (“schüchtern” / “scheu” / “verlegen”)
  9. Fengur (“Fang” / “Gewinn” / “Beute”)
  10. Fjandi (“Gegner” / “Teufel”)
  11. Eilífur (“ewig”)
  12. Garpur (“Held”)
  13. Röskur (“flink” / ”zügig”)
  14. Sóldan (“Sultan”)
  15. Tvistur (“Zwei”)
  16. Veruleiki (“Wirklichkeit”)
  17. Absalon
  18. Agnar
  19. Alvar
  20. Bakur
  21. Balbó
  22. Baldvin
  23. Balthasar
  24. Berfótur
  25. Bjólfur
  26. Bjössi
  27. Brymir
  28. Böltur
  29. Dínus
  30. Dumbur
  31. Dúlcifal
  32. Fornjótur
  33. Frostan
  34. Fránmar
  35. Gjafall
  36. Glæsir
  37. Múspell
  38. Svalinn
  39. Tjörvi
  40. Vilmundur

50 spanische Pferdenamen

Spanische Pferdenamen

Neben den Islandpferden sind auch spanische Pferde sehr beliebt. Sie werden im Volksmund “Andalusier” genannt und häufig und gerne gezüchtet. Sie gehören zur “Pura Raza Española” (kurz “PRE”, auf Deutsch “Reine Spanische Rasse”), deren Zucht sich nicht auf den Raum Andalusiens beschränkt, sondern sich über ganz Spanien erstreckt. Andalusier eignen sich besonders für das Dressurreiten.

Dort werden ihnen meist auch spanische Pferdenamen gegeben, von denen wir im Folgenden einige für dich zusammengestellt haben. Die Klänge der spanischen Sprache fangen das Naturell der spanischen Pferde besonders gut ein. Einige der Namen sind typisch spanische Vornamen, bei anderen haben wir die Bedeutung ergänzt. Sie können nach gewünschten Eigenschaften oder sogar dem Geburtsmonat des Pferdes vergeben werden. Hier findest du weitere typisch spanische Vornamen für Mädchen und für Jungen, die du deinem Pferd geben kannst.

Pferdenamen für Stuten

  1. Alba (“Morgengrauen”)
  2. Compañera (“Kameradin” / “Partnerin” / “Gefährtin”)
  3. Baila (“Tanz”)
  4. Bonita (“Schöne”)
  5. Doña Carmen
  6. Peligrosa (“Gefährliche”)
  7. Hermana (“Schwester”)
  8. Dinámica (“Dynamik”)
  9. Olímpica (“Olympiateilnehmerin”)
  10. Escanda (“Dinkel” / “Spelt”)
  11. Fantasía (“Fantasie”)
  12. Famosa (“Berühmte” / “Bekannte” / “Prominente”)
  13. Festiva (“Festliche” / “Fröhliche”)
  14. Gloriosa (“Ruhmreiche” / “Glorreiche”)
  15. Iberica (“Iberische”)
  16. Ilusión (“Illusion”)
  17. Mariposa (“Schmetterling”)
  18. Menina (“Edelfräulein” / “Hofdame”)
  19. Airosa
  20. Belana
  21. Carla
  22. Camela
  23. Colisea
  24. Descara
  25. Electra

Pferdenamen für Hengste

  1. Acento (“Schwerpunkt” / “Akzent” / “Betonung”)
  2. Adalid (“Anführer”)
  3. Bandolero (“Bandit”)
  4. Bandido (“Bandit” / “Räuber” / “Gauner”)
  5. Caballero (“Herr” / “Ritter” / “Kavalier”)
  6. Coloso (“Koloss”)
  7. Cielo (“Himmel”)
  8. Diablo Mar (“Seeteufel” / “Teufel des Meeres”)
  9. Dorado (“Vergoldung”)
  10. Enero (“Januar”)
  11. Marzo (“März”)
  12. Abril (“April”)
  13. Junio (“Juni”)
  14. Julio (“Juli”)
  15. Agosto (“August”)
  16. Famoso (“Berühmter” / “Bekannter” / “Prominenter”)
  17. Flamenco (der Tanz, “Flamingo”)
  18. Vulcano (“Vulkan”)
  19. Albero
  20. Bolino
  21. Dario
  22. Don Carlos
  23. Fernando
  24. Flavio
  25. Umberto

50 englische Pferdenamen

Englische Pferdenamen sind unter Pferdeliebhabern im Allgemeinen sehr beliebt. Sie sind leicht auszusprechen und nehmen meist Bezug auf den Charakter oder das Aussehen des Pferdes. Zu Pferden mit schwarzem Fell passen beispielsweise Namen wie “Midnight” oder “Black Beauty”, für Pferde mit braunem Fell eignen sich “Toffee” oder “Brandy”.

Namen, die Eigenschaften des Pferdes beschreiben, lassen sich in der Regel für Hengste und Stuten verwenden. Zusätzlich zu britischen und amerikanischen Namen findest du auch irische Pferdenamen, die besonders klingen und sich von anderen englischsprachigen Namen abgrenzen. Vielleicht kannst du so auch einen besonderen Doppelnamen für dein Pferd zusammenstellen, zum Beispiel “Stormy Ava” oder “Bounty Holly”. Du liebst die englische Sprache und ihre Klänge? Finde hier heraus, welche Möglichkeiten du hast, sie fließend zu lernen.

Pferdenamen für Stuten

  1. Midnight (“Mitternacht”)
  2. Brandy (“Weinbrand”)
  3. Caramel (“Karamell”)
  4. Dark Angel (“dunkler Engel”)
  5. Twilight (“Dämmerung”)
  6. Toffee (“Karamellbonbon”)
  7. Black Beauty (“schwarze Schönheit”)
  8. Bounty (“Belohnung”, “Großzügigkeit”)
  9. Speedy (“die Schnelle”)
  10. Stormy (“stürmisch”)
  11. Granny (“Oma”)
  12. Bailey (von Lateinisch “baiulus”, Bedeutung: “Lastträger”)
  13. Pumpkin (“Kürbis”)
  14. Holly
  15. Betty
  16. Harper
  17. Hailey / Haylie
  18. Ava
  19. Niamh
  20. Aideen
  21. Brianna
  22. Claire
  23. Fiona
  24. Keela
  25. Nessa

Pferdenamen für Hengste

  1. Thunder (“Donner”)
  2. Black Jack (Karten-Glücksspiel)
  3. Blizzard (“Schneesturm”)
  4. Champ (Abkürzung von Champion, “Gewinner”)
  5. Dancer (“Tänzer”)
  6. Duke (“Herzog”)
  7. Earl (“Graf”)
  8. Freedom (“Freiheit”)
  9. Hero (“Held”)
  10. Grey (“grau”)
  11. Jumper (“Springer”)
  12. King (“König”)
  13. Fury (“Wut”)
  14. Mad Max (nach dem gleichnamigen Film, bedeutet “wütender” oder “verrückter Max”)
  15. Columbo
  16. Bruce
  17. Butch
  18. Elvis
  19. Floyd
  20. Herbie
  21. Liam
  22. Oisin
  23. Homer
  24. Jack
  25. Aiden

50 altdeutsche Pferdenamen

Altdeutsche Pferdenamen

Pferde strahlen oft Erhabenheit, Anmut und Tradition aus. Nicht nur ihre Größe, sondern auch ihr Wesen und ihr Körperbau verleihen ihnen einen gewissen Respekt. Es gibt ihre Gattung seit mindestens 56 Millionen Jahren, domestiziert wurden sie vor etwa 3000 Jahren. Seit jeher spielten sie für die Menschen eine wichtige Rolle.

Die Tradition der Pferdezucht und des Reitsports ist lang. Altdeutsche Namen strahlen dieses lange Bestehen aus, denn sie haben nach langer germanischer Tradition teilweise ebenfalls bis heute Bestand. Auch wenn dein Pferd ursprünglich nicht aus Deutschland stammt, können die folgenden Namen ein Gefühl von Weisheit und Altbewährtem assoziieren und das Wesen deines Pferdes gut einfangen. Falls du nicht fündig wirst, findest du hier viele weitere altdeutsche Namen.

Pferdenamen für Stuten

  1. Franka
  2. Almut
  3. Emmi
  4. Alma
  5. Emma
  6. Berta
  7. Paula
  8. Luise
  9. Lotte
  10. Thea
  11. Klara
  12. Thekla
  13. Elsa
  14. Hemma
  15. Adelheid
  16. Eleonora (Ella)
  17. Oda
  18. Amal
  19. Edeltraud
  20. Elvira
  21. Heidemarie
  22. Henriette
  23. Isolde
  24. Vanadis
  25. Milda

Pferdenamen für Hengste

  1. Konrad
  2. Helmut
  3. Ludwig
  4. Philipp
  5. Franz
  6. Maximilian (Max)
  7. Felix
  8. Archibald
  9. Ehrwald
  10. Alfons
  11. Leopold (Leo)
  12. Ferdinand
  13. Friedrich
  14. Karl
  15. Kaspar
  16. Georg
  17. Tristan
  18. Oswin
  19. Kuno
  20. Fritz
  21. Oskar
  22. Wilhelm
  23. Theobald
  24. Otto
  25. Kurt

30 lustige Pferdenamen

Die folgenden Pferdenamen wurden tatsächlich vergeben und sind im offiziellen Register der Deutschen Reiterlichen Vereinigung eingetragen. Allerdings solltest du dir gut überlegen, ob du deinem Pferd wirklich einen dieser Namen geben möchtest. Schöner ist es doch, wenn du ausgefallene Doppelnamen verwendest oder neue Namen selbst kreierst.

Auch wenn du dein Pferd anders rufst, ist es trotzdem kein schönes Gefühl, wenn es bei Wettkämpfen einen lächerlichen Namen trägt. Die folgenden Namen sind also für einen Lacher gut, aber sollten nicht ernsthaft als Inspiration genutzt werden.

Pferdenamen für Stuten

  1. Bibbidibobbidiboo
  2. Königin Ute xx
  3. Baby-Bommel-Franzi
  4. Prinzessin Egal
  5. Frau Dr. Snuggles
  6. Lilaia von der Rengersmühle
  7. Prinzessin Rosa von Wolke Sieben
  8. Tante’s Tiftif-Trinity
  9. Crazy Chicken 2
  10. Coffee to Go
  11. Zwergenperlchen
  12. Lola H 5071 (S1
  13. Antilope
  14. Crazy Carrot
  15. Prinzessin Susi Pummelfee

Pferdenamen für Hengste

  1. Ding Ding Dong
  2. Fürst Cocaine
  3. Motorbike
  4. Lilalaunebär 2
  5. Prinz 1366
  6. Fürst Calypso 4
  7. Hamster
  8. Klausberg’s Grand Slam
  9. Sleepy Power Man
  10. Knutur von Thanham
  11. Vampire Slayer M2S
  12. Tantentier
  13. Shakespeare’s Noble Dancer
  14. Gnubbel
  15. Crazy Campari
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...

Ähnliche Beiträge